Dr. Ina Zwingmann

Diplom-Psychologin

(Technische Universität Dresden)

Freie Beraterin und Trainerin bei innsicht – entdecken und entwickeln GbR seit 2012

wissenschaftliche Mitarbeiterin Helmholtz Institut der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald

Schwerpunkte:

  • Interkulturelle Führungsforschung
  • Versorgungsepidemiologie & Community Health
  • statistische Analysen & Supervision wissenschaftlicher Publikationen
  • Gefährdungsanalyse psychischer Belastungen
Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Wolf, Nebel-Töpfer,Zwingmann (2016).Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen. praktische Erfahrungen und Umsetzungsempfehlungen. Eisenbahntechnische Rundschau, 10, 32-34.

Wolf, Zwingmann, Richter (2016). Gesundheit und Führung. Trends und Entwicklungen in der neuen Arbeitswelt. In: Wieland,R., Seiler, K., Hammes, M. (Hrsg.). Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Dialog statt Monolog. Asanger: Kröning.

Wolf, Krempien, Zwingmann, Richter (2016). Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung: Erfolgsfaktoren und Stolpersteine aus der Wissenschaft und Praxis. In: Wieland,R., Seiler, K., Hammes, M. (Hrsg.). Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Dialog statt Monolog. Asanger: Kröning.

Wolf, S., Zwingmann, I., Nebel-Töpfer, C., & Richter, P. (2015). Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung: Erfolgsfaktoren und Stolpersteine aus Wissenschaft und Praxis. Zeitschrift Führung + Organisation, 5, 319-324.

Wolf, S.,& Zwingmann, I. (2015). Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung: Ein wichtiges Handlungsfeld für Betriebsräte. Teil I: Die wichtigsten theoretischen und methodischen Grundlagen für Betriebsräte. Gute Arbeit, 10, 14-20.

Zwingmann, I., & Wolf, S. (2015). Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung: Ein wichtiges Handlungsfeld für Betriebsräte. Teil II: Der Prozess der psychischen Gefährdungsbeurteilung in der Praxis. Gute Arbeit, 11, 22-27.

Zwingmann, I., Wolf, S., Nebel-Töpfer, C., & Richter, P. (2015). Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung: Wissenschaftliche und praktische Erfahrungen in der Erfassung, Prävention und Intervention psychischer Belastung im Rahmen von Gefährdungsuntersuchungen. Report Psychologie, 10, 35-45.

Zwingmann, I., Wolf, S., & Richter, P. (2015). Every light has its shadow: A longitudinal study of transformational leadership and leader?s emotional exhaustion. Journal of Applied Social Psychology, 45(9), 45-70. doi: 10.1111/jasp.12352 

Wolf, S., Nebel-Töpfer, C., Zwingmann, I., & Richter, P. (2014). Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung: Instrumente zur Durchführung. Die PREVA-Methodik. Sicherheitsingenieur, 12, 14-21.

Wolf, S., Nebel-Töpfer, C., Zwingmann, I., & Richter, P. (2014). Erfahrungen und Umsetzungsbeispiele in der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen. ErgoMed, 38(5), 10-20.

Wolf, S., Nebel-Töpfer, C., Zwingmann, I., & Richter, P. (2014). Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung: Theoretische und methodische Grundpositionen. Sicherheitsingenieur, 11, 18-24. 

Zwingmann, I., Wegge, J., Wolf, S., Rudolf, M., Schmidt, M., & Richter, P. (2014). Is transformational leadership healthy for employees? A multilevel analysis in 16 nations. German Journal of Research in Human Resource Management28, 24-51.