innsicht News

Roadshow Deeskalation beim Kunden

Seit Beginn diesen Jahres sind Dr. Nebel-Töpfer und Dr. Wolf bei zahlreichen Teams unterschiedlicher Standorte eines Unternehmens zum Thema Deeskalation beim Kunden unterwegs. Dabei zeigt sich, dass die innsicht-Denkimpulse dankbar angenommen und wirksam eingesetzt werden.

Aufgrund der großen Nachfrage, gibt es deshalb im nächsten Jahr zwei Extra-Termine: vom 11.-13.05.2020 und vom 19.-21.08.2020

 

weiterlesen
agiles Arbeiten

psychische Belastungen in agilen Arbeitswelten

 

Zusammen mit unserem Masteranden David Confal bereiten wir gerade unsere aktuellen Forschungsergebnisse zur psychischen Belastungen in agilen Arbeitsumwelten vor. In einer deutschlandweiten Studie wurden typische Belastungs- Beanspruchungsmuster untersucht und Hinweise für die gesundheitsförderliche Gestaltung von agilen Arbeitswelten abgeleitet. 

weiterlesen
Dr. Ina Zwingmann FH Rostock

Neubesetzung Professur Arbeitspsychologie FH Rostock

Wir gratulieren unserer Kollegin Dr. - nun Prof. Dr. Ina Zwingmann herzlich zum Antritt ihres Lehrstuhles für Arbeits-und Organisationspsychologie an der FH Rostock. 

 

weiterlesen

Think Pink @ Essener Betriebsratstage

Es geht bewegt zu vom 24.-28.06.2019 in Essen: auf den Essener Betriebsratstagen steht Arbeiten 4.0 - agiles Arbeiten und Herausforderungen für Betriebsräte im Fokus. Wir laden ganz herzlich zu unserem Workshop "Think Pink" ein - hie rgibt es die Möglichkeit, die ein oder andere agile Methode auszuprobieren und die Betriebsratsarbeit mit agilen Methoden zu vereinfachen. 

Anmeldungen unter: www.essener-betriebsrats-tage.de

weiterlesen

Potsdam - BGW-Fachtagung "Pflege · Wille · Wirklichkeit - Herausforderungen meistern"

Pflege-Wille-Wirklichkeit - Bei diesem spannenden Format der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege durften wir in den vergangenen Tagen Begleiter sein. Die deutschlandweite Roadshow widmet sich Themen, die denjenigen unter den Nägeln brennen, die Fachkräftemangel, Arbeitslast und Erschöpfung gerade am stärksten treffen: Beschäftigte aus dem Bereich der Pflege. Von einem bewegenden Vortrag über die Alleinverantwortung für viel zu viele Patienten im Nachtdienst über Sexualassistenz, Gewalt & Aggression bis hin zu rechtlichen Hintergründen im Kontext Tod & Sterben bietet die Fachtagungsreihe ein spannendes und breites Themenspektrum. Unser Beitrag zur strukturierten Beobachtung und moderierten Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen stieß auf großes Interesse, da gerade in kleinen Einrichtungen oder die Ressourcen für umfangreiche Befragungen fehlen. Innsicht bietet bspw. Anwenderschulungen für Beobachtungsverfahren oder Moderationsworkshops in diesem Zusammenhang an.

Am 16.05.2019 ist Pflege -Wille-Wirklichkeit in Potsdam zu Gast.

#www.preva-online.de#

 

weiterlesen

Interkulturelles Managementtraining

Im Mai wird es endliche wieder international :) Wir freuen uns auf einen spannenden Tag zum Thema Unternehmenskultur im Austausch mit 10 Top-Führungskräften und Unternehmern aus Vietnam. Auf dem Programm stehen 

Agiles Arbeiten - Unternehmenskultur - Unternehmensmarke und erfolgreiches Führen & Management mit Dr. Sandra Wolf 

 

 

weiterlesen

Dortmund - BGW-Fachtagung "Pflege · Wille · Wirklichkeit - Herausforderungen meistern"

Die BGW-Fachtagungsreihe  "Pflege · Wille · Wirklichkeit - Herausforderungen meistern" reist weiter und ist zu Gast in Dortmund

weiterlesen

Lübeck - BGW-Fachtagung "Pflege · Wille · Wirklichkeit - Herausforderungen meistern"

Die BGW-Fachtagungsreihe  "Pflege · Wille · Wirklichkeit - Herausforderungen meistern" widmet sich einer Reihe aktueller Herausforderungen in der Pflege 

weiterlesen
Deeskalation Kunden

Deeskalation in Berufen mit Kundenkontakt

 

In der letzten Woche ist unsere brandneue Veranstaltungsreihe zum Thema Deeskalation in Berufen mit Kundenkontakt erfolgreich gestartet. 

weiterlesen
Praxisbericht in der Zeitschrift der Sicherheitsbeauftragte Mehr als Pflicht

Praxisbericht in der Zeitschrift der Sicherheitsbeauftragte "Mehr als Pflicht"

In der aktuellen Ausgabe des Sicherheitsbeauftragten gibt es ab Seite 33 einen Bericht von Dr. Sandra Wolf, wie die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen in einem sächsischen Kleinunternehmen erfolgreich umgesetzt wurde. Den Artikel zum Download gibt es entweder auf unserer Seite oder direkt in der Ausgabe 9/18 .

weiterlesen