Triebkraft - die innere Motivation entfachen

Wie können wir uns selbst zu hoher Leistung motivieren?

Begeisterungsfähigkeit ist eine starke Kraft. Mit voller Begeisterung einer Tätigkeit nachgehen, heißt,

  • ein attraktives Ziel zu fokussieren
  • Schritt für Schritt mit Hingabe an der Erreichung zu arbeiten und
  • auch mit Widerständen proaktiv und optimistisch umzugehen.

 

Doch wie schaffen wir das? 

Am Anfang der eigenen Motivation steht das Ziel.

Im Blogbeitrag "Goal Setting - Ziele klar vor Augen haben" geht es darum, wie wir Ziele definieren.

 

Aber es reicht leider nicht aus, sich Ziele zu setzen, sondern wir müssen etwas für deren Erreichung tun. Hier kommt die Triebkraft, unsere innere Motivation, ins Spiel. Bedürfnisse bestimmen in großem Maß unser Handeln. Das Wissen um unseren Persönlichkeitstyp hilft uns, uns selbst und unser Verhalten besser zu verstehen - und unterstützt uns dabei, unsere individuelle Triebkraft zu entfachen.

 

Motiviert Sie das Gefühl von Freiheit? Oder eher Struktur und Planung? Treibt Sie das Gefühl von Sicherheit an oder eher der Wunsch nach Flexibilität und Kreativität? Wenn Sie Ihre Bedürfnisse besser kennen, können Sie auch erfolgreicher einschätzen, was Sie motiviert und ein individuelles Vorgehen für sich persönlich festlegen.

 

 

Mindguide "Triebkraft - die innere Motivation entfachen": 04.10.2016 

 

Impulstag "Triebkraft - die innere Motivation entfachen": 05.11.2016 

Zurück